0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Puten-Involtini Basilico Originalrezept von / 4 Portionen

Involtini sind italienische Rouladen. Wir füllen sie mit Kräutern, Parmaschinken, Tomaten und Pininekernen. Buon appetito!

Puten-Involtini Basilico
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
  • 537 kcal
Zutaten
Zubereitung

Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und zwischen Frischhaltefolie leicht flach klopfen. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Putenschnitzel mit Frische Kräuter in Öl Basilikum bestreichen, mit einer Scheibe Parmaschinken belegen und mit Tomatenstreifen und Pinienkernen bestreuen. Anschließend wie Rouladen aufrollen und jedes Röllchen mit einem Zahnstocher feststecken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Involtini rundum mit Mehl bestäuben, in die Pfanne geben, ca. 5-6 Minuten unter Wenden anbraten, herausnehmen und warm stellen. Geflügelfond und Sahne in die Pfanne geben, aufkochen und einkochen lassen, mit Pfeffer und Salz würzen und mit hellem Balsamicoessig verfeinern. Involtini in die Pfanne geben und kurz miterhitzen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1