0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Putenoberkeule im Römertopf Originalrezept von / 4 Portionen

Das Garen im Römertopf erfolgt ohne Zugabe von Flüssigkeit. Daher bleiben Geschmack, Bratensaft und Nährstoffe fast vollständig erhalten. Außerdem wird das Fleisch besonders zart. Mit diesem Rezept wird Ihnen ein besonders leckeres Putengericht gelingen.

Putenoberkeule im Römertopf
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 337 kcal 59 g Eiweiß 7 g Kohlenhydrate
    8 g Fett 5 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Das Zubereiten im Römertopf erfordert zwei Dinge, die beachtet werden müssen.
1. Der Römertopf muss, bevor er in den Backofen kommt, gut gewässert werden (mindestens 30 Minuten).
2. Er darf nicht in einen vorgeheizten Ofen geschoben werden.

Die Putenoberkeule mit Senf einreiben und rundum mit Geflügel-Würzer würzen.
Das Fleisch in den gewässerten Römertopf geben, verschließen und in den kalten Backofen schieben. Nun den Backofen auf 190°C einschalten. Die Keule insgesamt etwa 100-110 Minuten im Backofen garen.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, putzen und im 1-2 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse wird später bei Tisch als Beilage serviert. Die Gewürze in einen Teebeutelfilter stecken und zubinden.

Nach ca. 70 Minuten den Römertopf aus dem Ofen nehmen und das Gemüse und den Gewürzbeutel zugeben. Den Topf wieder schließen und zurück in den Backofen schieben. Etwa 25 Minuten vor Schluss dem Bratenfond zum Fleisch gießen.

Am Ende die Oberkeule aus dem Römertopf nehmen, den Gewürzbeutel entfernen und den Topfinhalt in ein Sieb gießen. Dabei den Bratenfond auffangen. Den Backofen auf 220°C schalten.

Die Keule in den Römertopf legen und offen in den Backofen schieben, damit die Putenkeule etwas Farbe nehmen kann. Die Sauce leicht binden. Zum Servieren das Gemüse um die Keule verteilen und die Keule mit der Sauce begießen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
9
0
15