0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Putenröllchen asiatisch Originalrezept von / 4 Portionen

Suchen Sie ein ausgefallenes asiatisches Gericht? Dann probieren Sie diese Putenröllchen, die hervorragend zu Reis serviert werden können.

Putenröllchen asiatisch
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Asiatische Spezialitäten
Zubereitung

Für die Rouladenfüllung Möhren, Sellerie und Bambussprossen fein stifteln. In eine Schüssel geben und mit 2 El Sojasauce, einer Prise Pfeffer und Salz, 1/2 Tl Knoblauch sowie 1/2 Tl Curry-Pulver marinieren.

Putenrouladen (vom Metzger zuschneiden lassen) mit einer Klarsichtfolie abdecken und mit dem Nudelholz dünn ausrollen. Die Fülle auf die dünnen Fleischscheiben geben, zusammenrollen und mit einem dünnen Holzspieß schließen.
In 3 El Öl die Röllchen von beiden Seiten für 4 Min. gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen. 1 Tl Currypulver in dem Bratensatz anrösten, mit 10 El Sojasauce und der Gemüsebrühe ablöschen, 2 El Chutney unterrühren. Die Putenröllchen wieder in die Sauce legen und für 10 Min. bei niedriger Hitze durchziehen lassen.

Dazu passt wunderbar duftiger Basmatireis.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: