0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Riesengarnelen mit süß-saurem Chinagemüse Originalrezept von / 2 Portionen

Wenn es mal schnell gehen muss...

Das asiatische Gericht mit Garnelen und Chinagemüse kann wunderbar mit Reis oder Nudeln kombiniert werden.

Riesengarnelen mit süß-saurem Chinagemüse
  • Themen:
    Schnelle Küche
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Chinesische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Die Riesengarnelen in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller warm halten.

Bratensatz mit Wasser ablöschen. Beutelinhalt einrühren und aufkochen. Abgetropftes Chinagemüse zugeben und bei geschlossenem Deckel 5-7 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Garnelen zugeben und mit Honig verfeinern.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: