0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Rosenkohl "Mornay" Originalrezept von / 2-4 Portionen

Der Gemüseauflauf wird mit speziellen Gewürzen abgeschmeckt und mit Käse verfeinert. Der bunte Auflauf ist schnell und einfach zubereitet.

Rosenkohl "Mornay"
  • Dauer der Zubereitung:
    20
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 290 kcal
Zutaten
Zubereitung

Rosenkohl putzen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.
Eine Auflaufform fetten.
Tomaten putzen, kreuzweise einritzen mit kochendem Wasser überbrühen und abziehen, in Scheiben schneiden und mit dem Rosenkohl zusammen in die Auflaufform schichten. Brühe aufkochen und Schmelzkäse darin auflösen. Grünen Pfeffer in Lake abtropfen lassen und zufügen. Mit Muskatnuss abschmecken und über das Gemüse geben. Geriebenen Käse drüberstreuen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.

Fertig!

Tipp:
Für Fleischfreunde: Der Auflauf lässt sich mit gebratenen Schweinefiletstreifen verfeinern.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: