0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Rosmarin-Entenbrust mit Radicchio Originalrezept von / 4 Portionen

Entenbrust muss außen schön kross und innen zart rosa sein. Wie Ihnen dies gelingt, verraten wir Ihnen in diesem Rezept. Die Entenbrust wird an knackigem Radicchio angerichtet. Ein leckerer Festtagsschmaus.

Rosmarin-Entenbrust mit Radicchio
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 50 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Europäische Spezialitäten
  • 688 kcal
Zutaten
Zubereitung

Rosmarin mit fünf Esslöffeln Öl und etwas Pfeffer verrühren.
Entenbrust waschen, trocken tupfen, die Haut mehrmals quer einschneiden, in das Fleisch eine Tasche schneiden, das Fleisch mit der Marinade bestreichen und ca. eine Stunde durchziehen lassen.
Radicchio in Blätter zerteilen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Schalotten und Knoblauch abziehen, Schalotte fein würfeln und Knoblauch hacken.
Einen Esslöffel Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin andünsten, Honig hinzufügen und karamellisieren lassen. Radicchio dazu geben, ca. 1-2 Minuten mitdünsten, Essig hinzufügen, etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Entenbrust mit Radicchio füllen, mit Holzspießchen zustecken und mit Salz bestreuen.
Restliches Öl erhitzen, Entenbrust von der Hautseite ca. fünf Minuten braten, wenden und weitere drei Minuten braten. Das Fleisch in eine backofengeeignete Form geben. Bratfett aus der Pfanne gießen. Den Bratensatz mit Wein ablöschen, Gelee einrühren, aufkochen, über die Entenbrust geben und ca. 15-20 Minuten garen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 3, Umluft 160 Grad).
Entenbrust in Tranchen schneiden, Sauce mit den Gewürzen abschmecken und zu der Entenbrust servieren.

Dazu schmeckt ein bunter Salat und frisches Baguette.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: