0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Rote Bete Gazpacho Originalrezept von / 4 Portionen

Der Gazpacho stammt aus Andalusien und ist eine kalte Suppe. In dieser Variation wird, statt traditionell verwendeter Tomaten, fruchtige Rote Bete verwendet. Der leichte Gazpacho ist besonderes an heißen Sommertagen eine Erfrischung.

Rote Bete Gazpacho
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Spanische Spezialitäten
  • 195 kcal 4 g Eiweiß 15 g Kohlenhydrate
    13 g Fett 4 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Das Laub der Rote Bete nicht abschneiden, sondern 2-3 cm über der Knolle abbrechen. Die Knollen waschen und in leicht gesalzenem Wasser mit dem ganzen Kümmel und dem Lorbeerblatt 30-40 Minuten weich kochen. Anschließend die Knollen in kaltem Wasser abschrecken und schälen. Die Rote Bete im Kühlschrank auskühlen lassen. Paprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Salatgurke und die Zwiebel schälen.

Das Gemüse, auch die Tomaten, in grobe Stücke schneiden, zusammen mit dem Toastbrot in einen Mixbecher geben, alles fein pürieren und in eine Schüssel geben. Nun den Essig und das Olivenöl einrühren, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker würzen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1