0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Safranrisotto mit grünem Spargel Originalrezept von / 4 Portionen

Risotto-Gerichte sind vielseitig - probieren Sie einmal dieses Rezept mit grünem Spargel. Einfach lecker.

Safranrisotto mit grünem Spargel
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 535 kcal 31 g Eiweiß 62 g Kohlenhydrate
    18 g Fett 3 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Den grünen Spargel putzen, die Enden abschneiden und das untere Drittel der Spargelstangen fein schälen. In ca. 2 cm lange Stücke schräg schneiden und in Gemüsefond oder Spargelsud 8-10 Minuten knackig kochen. Dann aus der Flüssigkeit herausnehmen und diese fürs Risotto weiterverwenden.

Das Olivenöl erhitzen, darin den Reis und die in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln sowie den kleingehackten Knoblauch andünsten. Mit dem heißen Gemüse-Spargelsud portionsweise aufgießen und immer wieder gut umrühren.

Garnelen mit Bratfisch Würzer würzen und in einer beschichteten Pfanne in 1EL Olivenöl rundum 2 Minuten braten.

Mit Safran, buntem Pfeffer aus der Mühle, gemahlener Muskatnuss und Salz abschmecken. Das Risotto ca. 25 Min. köcheln lassen und dabei öfters umrühren. Wenn der Reis gar ist, den fein geriebenen Parmesan sowie die Spargelstücke unterheben, die Garnelen darauf anrichten und sofort servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: