0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Salat von roten Linsen und Mango Originalrezept von So-schmeckt's, Foto: Studio Toelle, Bielefeld / 4 Beilagen-Portionen

Ein schöner Salat als Vorspeise oder mit etwas gebratenem Lammfilet oder Entenbrust zu einem kleinen Hauptgericht aufgewertet.

Salat von roten Linsen und Mango
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 329 kcal 15 g Eiweiß 51 g Kohlenhydrate
    6 g Fett 8 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Linsen in reichlich Wasser zum Kochen bringen und etwa 7- 8 Minuten bissfest kochen. Anschließend in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Mangofrucht schälen und in feine Streifen schneiden. Das Toastbrot in 1 cm große Würfel schneiden und rösten. Die Sprossen waschen und abtropfen lassen.

Die Dressingzutaten in einer kleinen Schüssel verrühren. Dressing und Linsen miteinander mischen.

Die Linsen auf vier Teller anrichten und mit Rucola, Sprossen, Mangostreifen und Croutons garnieren.

Tipp:
Den Salat mit etwas gebratenem Lammfilet oder Entenbrust zu einem kleinen Hauptgericht aufwerten.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
1
1
2