0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Sardische Bauernpfanne mit grünem Pfeffer Originalrezept von / 4 Portionen

Die gemischte bunte Bauernpfanne ist leicht und schnell gemacht. Der grüne Pfeffer kann variabel je nach Geschmack an das Gericht gegeben werden.

Sardische Bauernpfanne mit grünem Pfeffer
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
  • 673 kcal 40 g Eiweiß 23 g Kohlenhydrate
    47 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Elektro-Backofen auf 240 Grad vorheizen, Kartoffeln gut waschen, ca. 25 Minuten in Salzwasser garen, abgießen, pellen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in ca. zwei Zentimeter lange Stücke und Kabanossi in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren.
Kartoffelwürfel, Frühlingszwiebelstücke, Kabanossischeiben und Tomatenhälften in erhitztem Öl anbraten.
Eier aufschlagen, verquirlen, mit etwas Salz würzen, ebenfalls in die Pfanne geben und stocken lassen.

Fetakäse würfeln und mit grünem Amazonas-Pfeffer über die Bauernpfanne geben.

Elektro-Backofen auf 240 °C vorheizen und Bauernpfanne ca. zehn Minuten überbacken. Im Backofen ca. 10 Minuten überbacken (Elektro- und Erdgasbackofen: 240 Grad/Stufe 6, Umluft 220 Grad).

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: