0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Schokowaffeln mit Bananenjoghurt Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 4 Portionen

Schokowaffeln mit Bananenjoghurt bringen Kinder morgens gut in den Tag: mit viel Eiweiß für die Muskeln und Kalzium für Knochen und Zähne. Wenn Sie nur 1 Portion brauchen, können Sie die übrigen Waffeln gut als Vorrat einfrieren. Nehmen Sie dann entsprechend nur 1/4 Banane und etwa 30 g Joghurt. Die gefrorenen Waffeln können Sie bei Bedarf problemlos im Toaster aufbacken. Sie können anstelle der Banane anderes Obst wie z. B. reife Birnen nehmen. Wichtig ist nur, dass es genug natürliche Süße mitbringt, sonst gerät der Joghurt zu sauer für Kinder.

Schokowaffeln mit Bananenjoghurt
  • Themen:
    Kids & Co
  • Dauer der Zubereitung:
    30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 248 kcal 9 g Eiweiß 25 g Kohlenhydrate
    11 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
  • 40 g Margarine
  • 1 EL Honig
  • 1 Ei
  • 75 g Magerquark
  • 75 g Mehl
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Msp. Backpulver
  • 110 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 1 kleine Banane
  • 125 g Joghurt (1,5 % Fett)
Zubereitung

Ein Waffeleisen vorheizen. Margarine und Honig in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen eines Handmixers schaumig rühren. Das Ei trennen. Eigelb und Quark in den Margarine-Honig-Mix rühren. Mehl, Haferflocken, Kakaopulver und Backpulver in einer weiteren Schüssel mischen und unter die Eigelbmasse rühren. Milch ebenfalls unterrühren, sodass ein zähflüssiger Teig entsteht. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, unter den Teig heben und daraus nacheinander im vorgeheizten Waffeleisen 4 Waffeln backen. Banane schälen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel fein zerdrücken. In einer kleinen Schüssel mit dem Joghurt glattrühren und zu den Waffeln servieren.

Schokowaffeln mit Bananenjoghurt

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: