0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Schwarzwälder Kirschmousse aus dem Glas Originalrezept von / 6-8 Portionen

Ein tolles Dessert - auch für ein festliches Menü hervorragend geeignet. Probieren Sie es aus!

Schwarzwälder Kirschmousse aus dem Glas
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 339 kcal 6 g Eiweiß 31 g Kohlenhydrate
    19 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Für die Kirschen Zucker, Saft und Kirschen in einen Topf geben. 2-3 Esslöffel Kirschaufguss abnehmen und damit die Speisestärke anrühren. Kirschen unter Rühren aufkochen, mit der Stärke binden und mit dem Glühwein Quick verfeinern. Die Kirschen je nach Glasgröße in 6-8 Gläser verteilen und im Kühlschrank auskühlen lassen.

Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser quellen lassen. Eigelb in eine Schüssel geben. Milch, Zucker und Vanillezucker unter Rühren aufkochen. Vanillemilch nach und nach unter Rühren zum Eigelb geben. Masse auf dem Wasserbad (bis max. 75 °C) cremig aufschlagen. Ausgedrückte Gelatine zugeben, verrühren und abkühlen bis sich ein leichtes Gel bildet.
Schlagsahne und Kirschwasser unter die abgekühlte Grundmasse heben. Mousse gleichmäßig über die Kirschen verteilen. Den Nachtisch im Kühlschrank mindestens 2 Stunden stocken lassen.

Serviervorschlag:
Mit Sahnehäubchen, Belegkirsche und Schokoladenraspel garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1