0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Schweinelende in Aromaten und Olivenöl gegart Originalrezept von / 4 Portionen

Die Zutaten sind rundum harmonisch aufeinander abgestimmt. Die Schweinelenden bekommen so einen köstlich würzigen Geschmack.

Schweinelende in Aromaten und Olivenöl gegart
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
Zutaten
  • Für das Garöl:
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 EL Cubebenpfeffer
  • 1 TL unbehandelte Orangenschale
  • 1 TL unbehandelte Zitronenschale
  • Für das Schweinefilet:
  • 600 g Schweinefilet (2 Mittelstücke je 300g)
  • 1 EL Butter
  • Murray River Salz
Zubereitung

Den Ofen auf 110°C vorheizen.
Die Zutaten des Garöls in einem kleinen Topf mischen.
Die feine Haut des Schweinefilets entfernen. Die Butter in eine Pfanne geben, erhitzen und das Fleisch rundum anbraten (es sollte nur Farbe nehmen). Die Schweinelende anschließend in das Garöl legen und 10 Minuten bei 110°C im Backofen garen. Nun die Temperatur des Backofens auf 85°C reduzieren.
Das Fleisch etwa 45 Minuten garen, anschließend aus dem Garöl nehmen und vor dem Aufschneiden 5 Minuten ruhen lassen. Das Fleisch portionieren und leicht mit Fleur de Sel würzen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: