0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Semmelknödel in Schwammerlsauce Originalrezept von / 4 Portionen

Semmelknödel in Schwammerlsauce ist ein sehr schmackhaftes Rezept und wird gerne in der kälteren Jahreszeit gegessen.

Semmelknödel in Schwammerlsauce
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten, Österreichische Küche
Zutaten
Zubereitung

Brötchen in Scheiben, Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Brötchenscheiben in eine Schüssel geben und mit lauwarmer Milch übergießen, Eier und Gewürze dazugeben. Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten, zu der Brötchenmasse geben, alles gut durchmischen und den Teig kurze Zeit durchziehen lassen. Mit angefeuchteten Händen Knödel formen und in leicht kochendem Salzwasser ca. 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

Für die Sauce Pilze evtl. waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Speck in der erhitzten Butter andünsten, Zwiebel und Pilze dazugeben und ebenfalls andünsten. Sahne und Wein angießen, aufkochen und alles etwas einkochen lassen. Sauce mit den Gewürzen abschmecken, nach Wunsch mit etwas hellem Saucenbinder andicken und mit Petersilie bestreut zu den Knödeln servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1