0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Spaghetti mit Lachs Originalrezept von ©www.eatsmarter.de, Fotos: www.westermann-buroh.de / 2 Portionen

Pasta mit Lachs auf südländische Art. Sie können auch tiefgefrorenenes Lachsfilet verwenden. Lassen Sie es kurz antauen, bevor Sie die Würfel schneiden – so geht\'s am besten.

Spaghetti mit Lachs
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Dauer der Zubereitung:
    25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 599 kcal 30 g Eiweiß 52 g Kohlenhydrate
    28 g Fett 12 g Ballaststoffe
Zutaten
  • 150 g ohne Haut Lachsfilets
  • 1 dünne Stange ca. 100 g Lauch
  • 2 kleine ca. 100 g Möhren
  • 150 g Vollkorn-Spaghetti
  • Salz
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Stiele Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Sojacreme
Zubereitung

Lachs waschen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und quer in dünne Ringe schneiden. Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Inzwischen Zitronenhälfte heiß abspülen und trockenreiben. Zitronenschale dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Zitronensaft auspressen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs mit Pfeffer würzen und rundherum im heißen Öl 3-4 Minuten braten. Lachs herausnehmen, Lauchringe und Möhrenstreifen in der Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Minuten dünsten. Weißwein oder Fischfond, Sojacreme, Zitronenschale und 1-2 EL Zitronensaft in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten kochen. Lachs evtl. salzen, wieder in die Pfanne geben und kurz erwärmen. Petersilie untermischen. Nudeln in einem Sieb abgießen und vorsichtig mit der Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Spaghetti mit Lachs sofort servieren.

Spaghetti mit Lachs

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1