0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Spanische Hackbällchen mit Sherry-Tomatensauce Originalrezept von / 4 Portionen

Der Sherry verleiht diesem pfiffigen Gericht eine raffinierte Note. Einfach köstlich!

Spanische Hackbällchen mit Sherry-Tomatensauce
  • Dauer der Zubereitung:
    35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Spanische Spezialitäten
  • 657 kcal 28 g Eiweiß 41 g Kohlenhydrate
    38 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Brötchen in Milch einweichen, Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden.

Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Zwiebelwürfel anbraten, Mehl darüber stäuben und mit Brühe, Tomaten und 50 ml Sherry ablöschen. Knoblauch- Würzpaste zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, restlichen Zwiebeln, Knoblauch granuliert, Hot Chili "Harissa" Würzpaste, Eiern und restlichem Sherry verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen und in verbliebenem Öl braten.

Hackbällchen in die Sauce geben und weitere ca. 5 Minuten mitschmoren lassen. Sherry-Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit den Hackbällchen anrichten und nach Wunsch mit glatter Petersilie garniert servieren. Dazu schmecken mit Rosmarin gewürzte Kartoffeln sowie ein bunter Salat.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: