0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Spargel-Lachs-Taschen Originalrezept von / 10 Stück

Spargel ist äußerst vielfältig. Eine sehr leckere Variante des Spargels mit Lachs sind diese köstlich gefüllten Taschen.

Spargel-Lachs-Taschen
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Dauer der Zubereitung:
    50-60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 332 kcal 15 g Eiweiß 20 g Kohlenhydrate
    21 g Fett 1 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen.
Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in zehn Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Crème fraiche mit den Gewürzen verrühren, Blätterteig damit einstreichen.
Spargel putzen, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel, den weißen Spargel ganz schälen. Wasser mit etwas Salz, einem Stich Butter und einer Prise Zucker zum Kochen bringen und den Spargel ca. 15 Minuten garen (den grünen Spargel kurz vor Ende der Garzeit herausnehmen). Elektro-Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Jeweils drei Spargelstangen und anschließend ein Stück Lachsfilet diagonal auf den Blätterteig legen, mit Parmesan bestreuen, Blätterteig darüber zusammen klappen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und ca. 20-30 Minuten goldbraun backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 180 Grad/Stufe 4, Umluft 160 Grad).

Nach Wunsch mit Estragon und Parmesan bestreuen sowie frischen Spinatblättern garniert servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1