0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Straußensteak-Streifen Originalrezept von / 2- 4 Portionen

Das Steak kann in der Pfanne gebraten, aber auch ausgezeichnet gegrillt werden. Je nach Geschmack.

Straußensteak-Streifen
  • Themen:
    Grillsaison
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Afrikanische Spezialitäten
  • 33 g Eiweiß 4 g Kohlenhydrate
    50 g Fett 4 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Straußensteaks eventuell auftauen. Dann in feine Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Straußenstreifen darin kräftig anbraten und anschließend auf einem Teller warm halten.

Butter in die Pfanne geben, zunächst darin gewürfelten Frühstücksspeck anbraten, dann Schalotten, Frühlingszwiebeln, Champignonscheiben und Macadamianüsse zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten andünsten. Die Sahne eingießen. Aufkochen und auf 1/3 einkochen lassen. Das Fleisch in die Sauce geben, mit Murray River Salz und schwarzem Pfeffer frisch aus der Mühle würzen.

Tipp:
Dazu passt als Beilage ein Süßkartoffelbrei.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: