0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Tagliatelle mit Fenchel Käse Sauce Originalrezept von / 4 Portionen

Tagliatelle mit Fenchel-Käse-Sauce ist ein erlesenes Nudelgericht. Kombiniert werden knackig gebratene Fenchelstreifen mit frischen Frühlingszwiebeln und leckeren Garnelen in einer mit köstlichen Gewürzen abgeschmeckten Käse-Sahne-Sauce. Ein Genuss!

Tagliatelle mit Fenchel Käse Sauce
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 607 kcal
Zutaten
Zubereitung

Tagliatelle nach Packungsanweisung zubereiten.
Fenchel und Frühlingszwiebeln putzen, waschen, den Fenchelstrunk entfernen, Fenchel in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Garnelen auftauen lassen, waschen, trocken tupfen, in erhitztem Öl kurz anbraten.

Fenchelstreifen und Frühlingszwiebeln zugeben, Brühe angießen und bei milder Hitze ca. zehn Minuten dünsten.
Schmelzkäse und Crème fraîche hinzufügen und mit Dillspitzen, Knoblauch-Würzpaste, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tagliatelle mit der Sauce anrichten, mit Walnusskernen bestreuen und nach Wunsch mit Dill garniert servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1