0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Warme Frühlings-Terrine Originalrezept von / 4 Portionen

Genießen Sie die leichte Frühlings-Terrine. Am besten schmeckt sie, wenn die ersten Sonnenstrahlen hervorkommen.

Warme Frühlings-Terrine
  • Themen:
    Frühling u. Sommer, Snacks, Vegetarisch
  • Dauer der Zubereitung:
    30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 284 kcal 11 g Eiweiß
    22 g Fett
Zutaten
Zubereitung

Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebel abziehen, 200 g Möhren putzen, waschen und beides fein würfeln. Butter oder Margarine erhitzen, Zwiebeln und Möhren darin anschwitzen, mit Sahne ablöschen und mit Universalwürzer, Grüner Pfeffer Würzpaste, Muskatnuss und Salz abschmecken. Anschließend mit dem Mixer pürieren, durch ein Sieb streichen und Möhrencreme abkühlen lassen.

Blumenkohl, Broccoli, restliche Möhren, Knollensellerie und Erbsen putzen und waschen. Blumenkohl und Broccoli in kleine Röschen teilen, Möhren und Sellerie fein würfeln. Salzwasser zum Kochen bringen, Blumenkohl, Broccoli, Möhren, Knollensellerie und Erbsen darin kurz garen, in eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Eier unter die Möhrencreme rühren und Blumenkohl, Broccoli, Möhren, Knollensellerie und Erbsen unterheben. Masse in eine gefettete Terrinenform füllen und abdecken. Terrine ca. 50 Minuten im Backofen garen. (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).

Als Beilage dazu Toast nach Wunsch mit Knoblauch Würzpaste bestrichen servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
2