0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssiymjaxny8woc8wms8wof81nv8xmf82ndzfu0fsdf9qzxbwzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8wof81nv81ml8yndlftgv0x3nfzglwx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxny8wny8wmy8wof8xml8xof82mtbfumlzzw50yv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi3mjaxny8woc8wms8xnl8xmv8xnf8zmzfftw96yxjlbgxhx1rvbwf0zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Warme Schoko-Chili-Küchlein Originalrezept von / 4 Portionen

Bei diesen Küchlein kommt man ins Schwärmen. Der innere Schokoladenkern ist noch etwas flüssig - einfach unwiderstehlich.

Warme Schoko-Chili-Küchlein
  • Dauer der Zubereitung:
    ca. 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
Zutaten
Zubereitung

Zartbitter-Kuvertüre hacken, mit der Butter vermischen und über dem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten abwiegen und den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Eigelb, Ei und Zucker sehr cremig aufschlagen. Mehl und Schoko-Chili-Zucker darüber sieben, Kuvertüre zugeben und alles zügig zu einer luftigen Masse rühren.

Die Masse in 4 gut gefettete und mit Schoko-Chili-Zucker ausgestäubte Muffinblechförmchen (alternativ Silikon-Muffinförmchen) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 12-14 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen.

Lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis oder Vanillesauce servieren. Nach Belieben mit etwas Schoko-Chili-Zucker bestäuben.

Es ist durchaus gewollt, dass der Kern der Küchlein noch etwas flüssig ist. Wer das nicht möchte, verlängert die Backzeit um 3 Minuten.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1