0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Westfälischer Pfefferpotthast Originalrezept von / 4 Portionen

Ein sehr leckerer Eintopf, der ein traditionelles westfälisches Gericht ist. Die Kombination von Zitronensaft und Kapern machen dieses Gericht einzigartig. Probieren Sie es aus. Es schmeckt köstlich!

Westfälischer Pfefferpotthast
  • Dauer der Zubereitung:
    120 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Deutsche Spezialitäten
  • 857 kcal
Zutaten
Zubereitung

Rindfleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Braten Würzer würzen. Zwiebeln abziehen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in Butterschmalz andünsten. Die Fleischwürfel zugeben, scharf anbraten und mit Fleischbrühe angießen. Gewürze zufügen und alles zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen.

Kartoffelpüreepulver einstreuen, nochmals aufkochen, bis der Eintopf sämig wird. Zitronensaft zusammen mit den Kapern zum Pfefferpotthast geben.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und eingelegte Gurken.

Garzeit: ca. 1 1/2 Stunden

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
3
0
5