0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Zimt-Parfait mit karamellisierten Apfelspalten Originalrezept von / 4 Portionen

In diesem leckeren Dessert kommt das herrliche Aroma vom Zimt optimal zur Geltung. Dieses zart schmelzende Zimt-Parfait ist der perfekte Abschluss eines Advents- oder Weihnachsmenüs.

Zimt-Parfait mit karamellisierten Apfelspalten
  • Themen:
    Weihnachten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • 518 kcal 4 g Eiweiß 60 g Kohlenhydrate
    29 g Fett 2 g Ballaststoffe
Zutaten
  • 3 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • ½-1 TL Rumaroma
  • ½ TL Zimt gemahlen
  • 250 g Sahne
  • Für die karamellisierten Apfelspalten:
  • 3 kleine Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • 20 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 500 ml Apfelsaft (oder nach Belieben Calvados)
Zubereitung

Eigelbe und Zucker in eine Metallschüssel geben und verrühren. In einen Topf, auf den man die Schüssel (Wasserbad) setzen kann, etwas Wasser geben und erhitzen. Die Temperatur sollte 80°C nicht wesentlich übersteigen.

Die Eigelbmischung auf dem Wasserbad solange mit dem Schneebesen rühren, bis sie cremig geworden ist. Dann vom Wasserbad nehmen, das Rum Aroma und den Zimt unterrühren. Die Schüssel ins Eiswasser stellen und die Creme kalt rühren. Die Sahne steif schlagen und luftig unter die Creme heben.

Eine Kastenform mit kaltem Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen. Diese dabei etwas aus der Form ragen lassen. Die Masse hineinfüllen und für 5-6 Stunden ins Gefrierfach stellen. Das Parfait mit Hilfe der Folie aus der Form heben. Die Folie entfernen und das Parfait in Scheiben schneiden. Mit Zimt bestäuben und mit karamellisierten Apfelspalten anrichten.

Für die karamellisierten Apfelspalten die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Kurz mit Zitrone beträufeln. Butter und Zucker in einer Pfanne langsam schmelzen und die Hitze verringern, sobald der Zucker braun wird. Die Apfelspalten hinzufügen und kurz unter Schwenken in der Pfanne anbraten. Anschließend den Apfelsaft hinzufügen und alles zugedeckt für einige Minuten schmoren lassen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
3