0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjymjaxoc8wns8wmi8wof8ynv8wmf82ntffc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjftwfpx0jydxnjagv0dgffmjaxof9rbgvpbi5qcgcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssixmjaxoc8wns8wmi8wof8ynv80mv8xnzdfzwrsyv93x3j6zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxoc8wns8wmi8wof8ynl8xml84mdlfrxnjb2zmawvyx0jpb19gb25kc19rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssi~mjaxoc8wns8wmi8wof8yn18wm18ynjhfqwxszxnfzl9yx2rlbl9wzxjmzwt0zw5fqnvyz2vylnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq

Zitronen-Ingwer-Creme mit Preiselbeer-Kompott Originalrezept von / 8 Portionen

Dieses raffinierte Dessert erfrischt und ist der krönende Abschluss jedes leckeren Menüs.

Zitronen-Ingwer-Creme mit Preiselbeer-Kompott
  • Themen:
    Frühling u. Sommer
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 202 kcal 4 g Eiweiß 18 g Kohlenhydrate
    12 g Fett 0 g Ballaststoffe
Zutaten
Zubereitung

Ingwer sehr fein hacken. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser quellen lassen.

Eigelbe, 80 g Zucker, Zitronensaft, Ingwer und -sirup sowie Vollmilch in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Anschließend vom Wasserbad nehmen, Gelatine ausdrücken, dazugeben, auflösen und die Creme etwas abkühlen lassen.

Sahne mit restlichem Zucker steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne luftig unterheben. Jeweils ein bis zwei Teelöffel Preiselbeer-Kompott in acht kleine Portionsgläser geben, die Creme gleichmäßig darauf verteilen und ca. drei Stunden kalt stellen.

Das Dessert nach Wunsch vor dem Servieren mit geschlagener Sahne, Preiselbeeren, Zitronenmelisse und halbierten Zitronenscheiben garnieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt:
0
0
1