0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof80ov8wov8xmjbfqwt0aw9ux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi6mjaxny8xmi8wms8wof80ov81mv85mtnfqmvzdgvuc19wb3jizxjlaxrldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssitmjaxny8xmi8wms8wof81mf8zml8xmjhftmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi4mjaxny8xms8wms8xmf8xov80nv8zmddfrl9yx0zlaw5zy2htzwnrzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Zucchini à la surprise Originalrezept von / 4 Portionen

Probieren Sie Zucchini doch mal als Auflauf! Pfiffig gewürzt wird Ihnen dieses Gericht schmecken.

Zucchini à la surprise
  • Themen:
    Vegetarisch
  • Schwierigkeitsgrad:
    Mit etwas Übung
  • Länderküche:
    Italienische Spezialitäten
  • 456 kcal
Zutaten
Zubereitung

Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
Schalotten abziehen, fein würfeln und in erhitzter Butter andünsten.
Zucchinischeiben und Knoblauch-Würzpaste zugeben, kurz mitdünsten, leicht salzen und abkühlen lassen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Eier trennen, Quark und Eigelb verrühren und mit Dip-Gewürzmischung "Kräuter", Thymian, Muskatnuß und Salz kräftig abschmecken.
Sesamsaat in einer Pfanne ohne Öl rösten.
Eiweiß steif schlagen und mit Sesam unter die Quarkcreme rühren.
Zucchinischeiben unterheben, Masse in vier kleine Auflaufformen geben und ca. 20 Minuten backen (200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).
Nach Wunsch mit Sesam und Frühlingszwiebeln garniert servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: