0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssjumjaxny8xmc8wmi8xnf8ymv81m18xodhfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9wb3bjb3jux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjwmjaxny8xmc8wmi8xnf8yml80nl82otjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9lc2nvzmzpzxjfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva
Media-bahbb1shogzmssjsmjaxny8xmc8wmi8xnf8ym180m183mjjfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfb2t0b2jlcl9uzw9sav9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssjpmjaxny8wos8wms8wof8xov8zmv8zndbfc29zy2htzwnrdhnfc3rhcnrzzwl0zv90zwfzzxjfr2v3dwvyennldf9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu

Zwetschgen-Tarte mit Muskatstreuseln Originalrezept von / 8 Stücke

Im Herbst ist Pflaumenzeit. Mit diesem tollem Rezept können Sie Ihre eigenen Zwetschgen zu einer leckeren Tarte verarbeiten. Durch die Muskatstreusel bekommt die Tarte eine außergewöhnliche Note.

Zwetschgen-Tarte mit Muskatstreuseln
  • Themen:
    Herbst u. Winter
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Französische Spezialitäten
  • 680 kcal
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • Für den Belag:
  • 700 g Pflaumen
  • 50 g Margarine
  • 70 g Weißbrotkrumen
  • 100 g Zucker
  • Muskatnuss gemahlen
  • Für die Streusel:
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 150 g Butter
  • für die Form etwas Fett
Zubereitung

Für den Teig Mehl, Backpulver und Zucker mischen. Ei, einen Esslöffel kaltes Wasser, Salz und Butter in Flöckchen hinzufügen und zügig zu einem glatten Teig verarbeiten.
In Folie wickeln und eine halbe Stunde kaltstellen.

In der Zwischenzeit Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.
Margarine in einer Pfanne erhitzen und die zerkleinerten Weißbrotkrumen goldgelb rösten.
30 g Zucker dazugeben und mit etwas Muskatnuss würzen.
Für die Streusel Mehl, Zucker und etwas Muskatnuss mit der Butter verkneten.

Eine Tarteform (Durchmesser 24 cm) einfetten, Teig ausrollen und in die Form einlegen, so dass ein ca. ein Zentimeter hoher Rand bleibt. Geröstete Brotkrumen darauf verteilen und mit Zwetschgen belegen. Restlichen Zucker über das Obst streuen und zuletzt mit Streuseln belegen. Backofen auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen und den Kuchen darin ca. 45 Minuten backen.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: