0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssi2mjaxni8xmi8wms8wn18xnl8wmv82ndrfqwt0aw9ux0jhy2tmb3jtx2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssitmjaxni8xmi8wms8wn18xnl8yml84ndzfbmvsa2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssjimjaxni8xmi8wms8wn18ynv8xml82mdnfd19yemlnzxjfr2vzy2htywnrx3p1x3zlcnnjagvua2vux2tszwlulnbuzwy6bkvuwwg6bna6cnrodw1issimmjiwediymay7blq
Media-bahbb1shogzmssi0mjaxni8xmi8wms8wn18xov8yof8ymtdfu2f1y2vtdxnzc2vpbl9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxni8wns8xmy8wof8xm18znv82ndffcgzlzmzlcl9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddizmhgymzagowzu

Rosa Beeren

Rosa Pfefferbeeren werden auch als Schinusfrüchte bezeichnet und stammen von dem brasilianischen Pfefferbaum. Die wunderschönen rosa Beeren betören durch ihren blumigen Duft und ähneln geschmacklich den Wacholderbeeren. Die Beeren verleihen den Gerichten ein süßliches und leicht pfeffriges Aroma.

Kochen mit Rosa Pfeffer:
Rosa Pfeffer ist auch zum Dekorieren bestens geeignet und wird gerne von Profi- und Hobbyköchen verwendet – entweder im Ganzen oder grob zerstoßen.

Typische Gerichte mit Rosa Pfeffer:
Die rosa Beeren werden vor allem in bunten Pfeffermischungen verwendet und eignen sich hervorragend zum Würzen von Gemüse (z. B. Bohnensalat, Käse (z. B. marinierter Ziegenkäse sowie Fisch, aber auch für Süßspeisen (z. B. Mousse au Chocolate und Eiscreme).

Tipp vom Kochprofi:
Stellen Sie ganz einfach leckeres Würzöl her:
1 Esslöffel Rosa Pfefferbeeren,
1 Lorbeerblatt und
je einen Zweig frischen Rosmarin und
Thymian (ersatzweise getrocknete Kräuter verwenden) in eine 500 ml-Flasche geben und füllen Sie die Flasche mit einem guten Raps- oder Olivenöl auf.

7 Ergebnisse