Magazin | 19.10.2018

Levante-Küche: Voll im Trend: Tafeln wie im Nahen Osten

Man nehme die besten Aromen, Gewürze, Lebensmittel und kulinarischen Kicks aus der Levante – also dem Länderquartett Israel, Jordanien, Libanon und Syrien, verleiht den daraus entstehenden Köstlichkeiten einen trendig-modernen Anstrich und…genießt! Denn das, was sich hierzulande grad unter dem Begriff „Levante-Küche“ als neuer Gastrotrend mehr und mehr etabliert, sollte sich niemand entgehen lassen.

Multikulti-Mix mit einem Hauch aus Tausendundeiner Nacht

Nach der Mittelmeerkost und der New Nordic Kitchen erobert nun ein neuer Trend die Herzen der internationalen Gourmets: die Levante-Küche.
Dahinter verbergen sich stylish aufpolierte Genüsse mit Einflüssen der traditionellen Kochkunst aus Israel, Jordanien, dem Libanon und Syrien, die auf Qualität, Sorgfalt, vielfältige Aromen und Gesundheitsbewusstsein setzen. Und auf eine Extraportion Geselligkeit beim Genießen, denn Tafeln à la Levante bedeutet entspannten und ungezwungenen Genuss mit Familie und Freunden.

Das beginnt schon bei den klassischen levantinischen Vorspeisen, den Mezze. Liebevoll arrangiert landen zusammen mit dünnem Fladenbrot diverse kalte und warme herrlich duftende und köstlich anzuschauende Kleinigkeiten in Minischälchen auf dem Tisch, von denen sich jeder nach Lust und Laune bedient.
Gemüse und Hülsenfrüchte spielt dabei, wie in der levantinischen Küche generell, die Hauptrolle, Fleisch und Fisch agieren eher in zweiter Reihe.
So manchem reicht schon allein diese kulinarische Vorspeisen-Vielfalt zum Sattessen. Dazu ein Wein aus der Region – beispielsweise aus dem Libanon, einem der ältesten Weinbaugebiete weltweit – perfekt!Levante-Kuche1-Content_740x493

Stars der Levante-Küche

Zu den Lebensmittel-Highlights der Levante-Kochkunst gehören unter anderem Auberginen, Kichererbsen  (z.B. als Falafel verarbeitet), Bulgur, Joghurt, Tahin (= Sesammus) und Oliven. Spektakuläre Genuss-i-Tüpfelchen setzen gern Granatapfel, Datteln und Nüsse.
Ein weiteres Muss: Die vielen spannenden Gewürze wie beispielsweise Kardamom, Baharat, Sumach, Kreuzkümmel (Cumin), Zatar  oder Zimt, die der Levante-Küche ihr unvergleichliches Aroma verleihen mit einem Hauch von Tausendundeiner Nacht.
Und bei den Kräutern liegen Minze  und Petersilie  weit vorn.

Levante-Genuss für zuhause

Appetit bekommen auf levantinische Köstlichkeiten? Kein Problem, wie haben Ihnen dafür mal unsere zwei schönsten Rezepte rausgesucht! Viele Zutaten dafür erhälst du ganz problemlos in unserem Online-Shop.
Taboulé
Libanesischer Bulgursalat, passt auch perfekt als Beilage beim Grillen
Linsenbällchen
Besonders lecker mit Joghurt-Dip

Unsere Empfehlungen
Gegrillte Aubergine in Öl Kattus Gegrillte Aubergine in Öl
2,99 €*
280 g (1,07 €* / 100 g)
Kichererbsen vorgegart Jadira Kichererbsen vorgegart
1,99 €*
265 g (0,75 €* / 100 g)
Bulgur Kattus Bulgur
2,49 €*
500 g (0,50 €* / 100 g)
Baharat Gewürz Schuhbeck's Baharat Gewürz
4,90 €*
55 g (8,91 €* / 100 g)
Zatar Gewürz Schuhbeck's Zatar Gewürz
4,20 €*
25 g (16,80 €* / 100 g)