0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssixmjaxoc8xms8wms8wof81mf80ml84mtnftm92zw1izxixof9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssixmjaxoc8xmc8wms8wov81ml8xnv85odbfzwrsyv93x3j6zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxoc8woc8wms8wov8yml8xnf80odjft3n0bwfubl9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssivmjaxoc8wni8wnc8xm181nl8zm185njdfrw50zgvja2vfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Bara-Sushi Originalrezept von Bamboo Garden / 2 Portionen

Auch Sie können Sushi selber machen. Mit diesem neuen Rezept ist es noch einfacher. Gleich ausprobieren!

Bara-Sushi
  • Themen:
    Snacks
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • Länderküche:
    Japanische Spezialitäten
Zutaten
Zubereitung

Für das Tamago (Eieromelette) 2 Eier, 1 Esslöffel Soja-Sauce und 1 Esslöffel Zucker verquirlen und in einer kleinen beschichteten Pfanne zu einem dünnen Omelette braten, anschließend aufrollen und quer in feine Röllchen schneiden.

Den Sushi-Reis nach Packungshinweis garen und auf 2 Asia-Schalen verteilen.

Garnelen, Fischfilets, Kaviar, Frühlingszwiebeln, Tamago und Gari-Ingwer dekorativ auf dem Reis anrichten und zusammen mit der mit Wasabi gewürzten Soja-Sauce und den fein geschnittenen Nori-Blättern servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: