Rezept | 15.08.2018

BBQ-Chicken-Salat

In diesem Rezept werden Hähnchenbrustfiletstücke würzig mariniert, gebraten und mit knusprigen Bacon-Scheiben, knackigem Blattsalat, frischen Himbeeren und krossen Röstzwiebeln zu einem raffinierten Salat mit Senfdressing angerichtet. Einfach köstlich!

Zutaten

2 EL heller Balsamicoessig
2-3 EL Himbeeressig
4 EL Speiseöl
1-2 TL süßer Senf
½ TL Salz
½ TL weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
500 g Hähnchenbrustfilets
1 Beutel Barbecue Marinade
2 EL Speiseöl
1 Packung Bacon
120 g Himbeeren
150 g Blattsalatmischung
6-8 EL Röstzwiebeln

BBQ-Chicken-Salat
Zubereitungszeit 45 Minuten
Größe 4 Portionen
Schwierigkeit Für Geübte

Zubereitung

  • 1

    Für das Dressing Essige, Speiseöl und Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

  • 2

    Hähnchenbrustfilet abspülen, trockentupfen, in ca. 1 cm dicke Medaillons schneiden und laut Packungsanweisung mit der Marinade vermischen. 2 EL Speiseöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenmedaillons von beiden Seiten 3 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.

  • 3

    Baconscheiben in das verbliebene Bratfett geben und knusprig braten.

  • 4

    Blattsalat auf Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Hähnchen und Bacon anlegen. Den Salat die Himbeeren dekorativ garnieren und die Röstzwiebeln darüber streuen. Mit gerösteten Baguettescheiben servieren.

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
Tafelsalz Ostmann Tafelsalz
1,89 €*
90 g (2,10 €* / 100 g)
Barbecue Marinade Ostmann Barbecue Marinade
1,59 €*
60 ml (2,65 €* / 100 ml)