Rezept | 15.08.2018

Bunter Bohnensalat mit Lammfilet

Dieser Salat ist zugleich frisch und leicht, aber auch herzhaft durch die Lammfiletstücke. Eine tolle Kombination, die außerdem durch ihre vielen Farben gute Laune verbreitet.

Zutaten

500 g grüne Bohnen
1 Prise Salz
1 rote Zwiebel
1 Dose (425 ml) weiße Bohnenkerne
12 halbierte Kirschtomaten
200 g Lammfilets
2 EL Olivenöl
Lammbraten-Würzer

Für das Dressing:

3 EL Speiseöl
5 EL Wasser
2 Beutel Salat Quick Garten-Kräuter
1 TL Bohnenkraut gerebelt
½ TL Knoblauch granuliert
2 TL Roter Pfeffer / Rosa Beeren

Bunter Bohnensalat mit Lammfilet
Zubereitungszeit 40 Minuten
Größe 4 Portionen
Schwierigkeit Unkompliziert

Zubereitung

  • 1

    Bohnen waschen, putzen, je nach Größe halbieren und in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben. Bohnen bissfest kochen, anschließend in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

  • 2

    Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Grüne und weiße Bohnen, Zwiebel und Tomaten in eine Schüssel geben und mischen.

  • 3

    Das Lammfilet in dünne Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit dem Olivenöl kurz anbraten und mit Lammbraten- Würzer würzen.

  • 4

    Die Dressingzutaten in einer kleinen Schüssel verrühren. Kurz vor dem Servieren das Dressing zum Gemüse geben, mischen und den Salat anrichten. Mit Lammfleisch garnieren. 

    Tipp:

    Den Salat mit wenig Rucola verfeinern und mit Weißbrot servieren.