0

Ihr Warenkorb ist leer. Ab 20,00 € versandkostenfrei

Media-bahbb1shogzmssixmjaxoc8xms8wms8wof81mf80ml84mtnftm92zw1izxixof9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssixmjaxoc8xmc8wms8wov81ml8xnv85odbfzwrsyv93x3j6zv9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssiumjaxoc8woc8wms8wov8yml8xnf80odjft3n0bwfubl9rbgvpbi5wbmcgogzfvfsiogzwogp0ahvtykkiddiymhgymjagowzu
Media-bahbb1shogzmssivmjaxoc8wni8wnc8xm181nl8zm185njdfrw50zgvja2vfa2xlaw4ucg5nbjogrvrbcdogcdokdgh1bwjjigwymjb4mjiwbjsgva

Gefüllte Feigen Originalrezept von / 16 gefüllte Hälften

Dekorativ ein absoluter Hingucker und dabei absolut köstlich! Kann wunderbar als Vorspeise gereicht werden. Oder als Beilage zum Grillen.

Gefüllte Feigen
  • Themen:
    Grillsaison
  • Dauer der Zubereitung:
    20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad:
    Einfach gemacht
  • 495 kcal
Zutaten
Zubereitung

Feigen waschen, halbieren, Fruchtfleisch etwas aushöhlen und beiseite stellen. Gorgonzola, Frischkäse und Fruchtfleisch verrühren und mit Grüner Pfeffer-Würzpaste, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme in einen Spritzbeutel geben, in die Feigenhälften füllen und mit etwas Pfeffer bestreuen. Baguettebrötchen in Scheiben schneiden.

Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Butter mit Knoblauch-Würzpaste verrühren, Brotscheiben damit bestreichen und ca. fünf Minuten backen (Elektro- und Erdgasbackofen: 200 Grad/Stufe 4, Umluft 180 Grad).

Gefüllte Feigen nach Wunsch mit frischen Kräutern garnieren und zum Knoblauchbrot servieren.

Ihr So schmeckt's-Faktor
Bewerten Sie jetzt: