Unser Online-Shop hat für Dich geöffnet. Aktuell sind Bestellungen versandfertig in: 1-2 Werktagen.
Rezept | 05.11.2019

Grünkohl mit Pinkel und Kassler

Wenn es draußen frostig wird, ist Grünkohlzeit. Grünkohl wird sehr gerne mit der Pinkel-Wurst und Kassler gegessen. Dies ist genau das richtige Gericht für eine herzhafte Mahlzeit.

Zutaten

800 g Kartoffeln
Salz
1,2 kg Grünkohl (alternativ 1 kg TKGrünkohl)
3 große Zwiebeln
100 g Schweineschmalz
1/4 TL Muskatnuss gemahlen
1/4 TL Piment gemahlen
1 Nelke ganz
1/4 TL weißer Pfeffer
2 TL Senf
1 TL Salz
3 EL Speiseöl
etwas Zucker
4 Mettwürstchen (Pinkel)
4 Scheiben Kasseler (ohne Knochen)

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Größe 4 Portionen
Schwierigkeit Einfach

Zubereitung

  • 1

    Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen und pellen. Bei frischem Grünkohl den Strunk entfernen, Grünkohl putzen, in Streifen schneiden und waschen.

  • 2

    Den tiefgekühlten Grünkohl nach Packungsanweisung auftauen lassen. Zwiebeln abziehen und würfeln. Schmalz in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten.

  • 3

    Grünkohl mit 100 ml Wasser, den Gewürzen, Senf sowie Salz dazugeben und abgedeckt ca. 40 Minuten bei geringer Hitze garen, dabei gelegentlich umrühren.

  • 4

    Kartoffeln in erhitztem Öl goldbraun braten, leicht salzen und mit etwas Zucker in der Pfanne karamellisieren. Würstchen und Kasseler auf den Grünkohl legen und ca. zehn Minuten abgedeckt erhitzen.

  • 5

    Wurst und Kasselerscheiben herausnehmen, den Grünkohl nach Wunsch nochmals mit den Gewürzen abschmecken und mit den gebratenen Kartoffeln servieren.

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
verschiedene Größen
Piment gemahlen
Ostmann Piment gemahlen
1,99 €*
35 g (5,69 €* / 100 g)
verschiedene Größen
Nelken ganz
Ostmann Nelken ganz
1,99 €*
25 g (7,96 €* / 100 g)
Tafelsalz Ostmann Tafelsalz
1,89 €*
90 g (2,10 €* / 100 g)