Rezept | 15.08.2018

Mittelmeer-Relish

Relish ist eine würzige Sauce, die sich beispielsweise sehr gut zum Verfeinern von Grillfleisch verwenden lässt. Man kann dieses Mittelmeer-Relish aber auch als Brotaufstrich oder zum Dippen benutzen.

Zutaten

1 kleine gelbe Paprikaschote
1 kleine grüne Paprikaschote
1 kleine Aubergine
400 g Zucchini
3 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehe
1 EL Speiseöl
125 ml Weißwein
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Tomatensaft
6 EL Apfelessig
2 EL Tomatenmark
1/4 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
1/4 TL Cayenne-Pfeffer 
3 TL Thymian gerebelt
1 TL Italienische Kräuter
120 g brauner Zucker

Mittelmeer-Relish
Zubereitungszeit 60 Minuten
Größe 2 Portionen
Schwierigkeit Unkompliziert

Zubereitung

  • 1

    Paprikaschoten halbieren, mit dem restlichen Gemüse putzen, waschen und in feine Würfel schneiden.

  • 2

    Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch zerdrücken, beides in erhitztem Öl andünsten, Gemüsewürfel zugeben.

  • 3

    Mit Weißwein, Gemüsebrühe, Tomatensaft und Essig ablöschen, Tomatenmark zugeben.

  • 4

    Relish mit Gewürzen und Kräutern pikant abschmecken, unter Rühren ca. zehn Minuten köcheln lassen. Zucker zugeben, Relish weitere ca. zehn Minuten kochen und wie Marmelade noch heiß in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und nach Wunsch einkochen.