Rezept | 31.08.2020

Ofenkartoffeln mit Frühlings-Dip

Ein einfaches, aber sehr schmackhaftes und kalorienbewusstes Gericht.

Zutaten

2 - 4 mehligkochende Kartoffeln á 200 g (Wahlweise, der Zeitersparniss wegen Baked Potatoes aus dem Kühlregal)

20 g Butter 

Alufolie 

Ostmann Muskatnuss ganz

Ostmann schwarzen Pfeffer aus der Mühle 

Ostmann Tafelsalz (bei frischen Kartoffeln) 

Für den Dip: 

1 Beutel Ostmann Kräuterdip

250 g Magerquark 

2 - 3 EL Vollmilch 

 

Zubereitungszeit
Größe 4 Portionen
Schwierigkeit Ganz einfach

Zubereitung

  • 1

    Den Backofen auf 220°C vorheizen. Frische Kartoffeln waschen, Kartoffeln aus dem Kühlregal aus der Folie entnehmen.

  • 2

    Entsprechend große Alufolienbögen vorbereiten. Dazu die Folie mittig mit Butter einstreichen. Auf die Butter wenig Muskat und Pfeffer aufbringen. Salz nur bei frischen Kartoffeln verwenden. Die Kartoffeln in die Folie einschlagen. Ofenkartoffeln im Backofen, bei frischen Kartoffeln 75 Minuten, bei Kartoffeln aus dem Kühlregal etwa 25 Minuten backen.

  • 3

    Alle Dipzutaten in einer Schüssel glatt verrühren.

  • 4

    Servieren: Die Kartoffeln mit einem scharfen Messer über Kreuz einschneiden und das Innere der Kartoffeln von unten leicht nach oben drücken, so das dass Innere prall nach außen ragt. Dipsauce in eine Schale anrichten. Zum Verfeinern können leckere Ostmann Röstzwiebeln dazu serviert werden.

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
Muskatnüsse Ostmann Muskatnüsse
1,99 €*
2 Stck. (1,00 €* / 1 Stck.)
Pfeffer schwarz ganz in der Mühle Ostmann Pfeffer schwarz ganz in der Mühle
4,99 €*
60 g (8,32 €* / 100 g)
Tafelsalz Ostmann Tafelsalz
1,89 €*
90 g (2,10 €* / 100 g)
Kräuter Dip Ostmann Kräuter Dip
1,19 €*
10 g (11,90 €* / 100 g)