Rezept | 02.12.2019

Quarkstollen-Konfekt

Endlich beginnt die weihnachtliche Zeit. Es wird gebacken und ein weihnachtlicher Duft erfüllt den Raum. Eine Variante
zum beliebten Christstollen ist der Quarkstollen, welchen man sehr gut als kleine Küchlein portionsgerecht backen
kann.

Zutaten

75 g Butter
100 g Zucker
1 Ei (Größe M)
125 g (20 % F.i.Tr.) Speisequark
25 g Orangeat
25 g Zitronat
275 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g gemahlene Mandeln
2 TL Christstollen-Gewürz
1 TL Bittermandel-Aroma
125 g Rumrosinen

zum Bestreichen:
50 g flüssige Butter
Puderzucker

Zubereitungszeit
Größe 0 Portionen
Schwierigkeit

Zubereitung

  • 1

    Butter, Zucker, Eier, Quark und Aroma vermengen.

  • 2

    Mehl, Backpulver, Mandeln und Gewürz zugeben, alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

  • 3

    Zitronat und Orangeat fein hacken und mit den
    Rumrosinen unter den Teig kneten.

  • 4

    Den Teig etwa 1 ½ cm dick ausrollen, in 3 x 3 cm große Würfel
    schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

  • 5

    Im vorgeheizten Backofen bei 175°C 20-25 Minuten backen.

  • 6

    Sofort nach dem Backen mehrmals mit der flüssigen Butter bestreichen
    und dick mit Puderzucker bestäuben.

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
Christstollen-Gewürz Ostmann Christstollen-Gewürz
1,69 €*
7.5 g (22,53 €* / 100 g)
Bittermandel-Aroma Ostmann Bittermandel-Aroma
1,99 €*
20 ml (9,95 €* / 100 ml)