Rezept | 18.03.2021

Rübli-Torte

Möhrenkuchen sind aufgrund Ihrer Saftigkeit beliebt. Versuchen Sie diese Torte, die verfeinert wird mit Nüssen und Mandeln.

Zutaten

250 g frische Möhren 

200 g gemahlene Haselnüsse 

200 g gemahlene Mandeln 

300 g Zucker 

1 Prise Salz

75 g Mehl 

2 TL Backpulver 

5 Eier (Größe M) 

2 TL Zitronenaroma

Für den Guss: 

100 g Puderzucker 

2 - 3 EL Wasser 

Zubereitungszeit
Größe 12 Portionen
Schwierigkeit Ganz einfach

Zubereitung

  • 1

    Möhren putzen und fein raspeln. Nüsse, Mandeln, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver in einer Schüssel miteinander vermengen. Geraspelte Möhren, Eier und Zitronenaroma zugeben und alles gründlich vermischen. 

  • 2

    Masse in eine gut gefettete Springform (Ø 26 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 60 - 70 Minuten backen. Abkühlen lassen. 

  • 3

    Den erkalteten Kuchen aus der Form lösen. Puderzucker mit etwas Wasser oder Zitronensaft zu einem dicklichen Guss anrühren. Torte mit dem Guss überziehen. Nach Belieben mit gehackten Pistazien bestreuen. 

    Tipp:

    100 g Marzipan-Rohmasse mit 50 g Puderzucker verkneten. Die Hälfte der Masse mit Lebensmittelfarbe orange, die andere Hälfte grün färben. Kleine Möhren mit Grün modellieren und die Torte damit verziehren. 

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
natürliches Zitronenaroma Ostmann natürliches Zitronenaroma
1,99 €*
20 ml (9,95 €* / 100 ml)