Rezept | 07.01.2020

Steckrübeneintopf

Der Steckrübeneintopf ist ein beliebter Eintopf für den Winter: Herzhaft, lecker und auch am nächsten Tag noch schmackhaft.

Zutaten

400 g Schweinkamm ohne
Knochen
100 g Speckwürfel
1 EL Butterschmalz
2 Zwiebeln
400 g Kartoffeln
600 g Steckrüben
1 Portionsbeutel Suppengewürz
1 TL Sellerie-Jodsalz
1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
1 TL Majoran gerebelt
1 Becher (=200 g) Schmand
1 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
2 EL Petersilie gerebelt                                                                               

Zubereitungszeit
Größe 4 Portionen
Schwierigkeit Einfach

Zubereitung

  • 1

    Schweinefleisch trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit dem Speck in erhitztem Butterschmalz anbraten.

  • 2

    Zwiebeln abziehen, Kartoffeln und Steckrüben schälen, waschen und alles in Würfel schneiden.

  • 3

    Gemüse zu dem Fleisch geben, andünsten, einen Liter Wasser angießen, Gewürze einstreuen, aufkochen und abgedeckt ca. 50 Minuten garen.

  • 4

    Eintopf mit den Gewürzen abschmecken. Für das Topping alle Zutaten verrühren und zu dem Eintopf servieren.

Unsere Empfehlungen für perfekten Geschmack
verschiedene Größen
Suppengewürz
Ostmann Suppengewürz
ab 1,56 €*
12.5 g (12,48 €* / 100 g)
Selleriesalz Ostmann Selleriesalz
1,95 €*
50 g (3,90 €* / 100 g)
verschiedene Größen
Petersilie gerebelt
Ostmann Petersilie gerebelt
ab 1,85 €*
5 g (37,00 €* / 100 g)
Majoran gerebelt Ostmann Majoran gerebelt
3,33 €*
50 g (6,66 €* / 100 g)
Zwiebeln gefriergetrocknet Ostmann Zwiebeln gefriergetrocknet
3,13 €*
25 g (12,52 €* / 100 g)